Fahrerassistenzsysteme : Seminare

Ansprechpartner/in:

Solveig Kutter

Tel.: +49 89 930 86 - 280
Fax: +49 89 930 86 - 279
Sie befinden sich hier: Startseite ›› Events ›› Seminare

Seminare

Prof. Peter Knoll bietet in Zusammenarbeit mit den Unternehmen FTronik und Ergoneers Seminare im Themenbereich „Prädiktive Fahrerassistenz“ an.

Zunächst wird ein Basisseminar im Monat Mai 2010 in München angeboten. In diesem Seminar werden Inhalte mittels Vorträgen, Filmen, Videos und Fahrten mit Fahrzeugen bzw. mit Fahrsimulatoren vermittelt.

Die Wissensvermittlung verläuft in drei Schritten:

  • Kennenlernen der Fahrerassistenzsysteme anhand von Vorträgen
  • Erleben der Fahrerassistenzsysteme im Fahrsimulator
  • Fahren der Fahrerassistenzsysteme im realen Fahrzeug

Aufgrund der Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 20 wird das Seminar sehr interaktiv gestaltet. Damit können die Referenten auf die Themenwünsche der Teilnehmer eingehen. Diese können online die Themenwünsche sowie Anregungen bis 15 Tage vor Seminarbeginn äußern.
Nach dem Basisseminar wird Prof. Peter Knoll je nach Kundenwunsch weitere Seminare für spezielle Themen anbieten:

  • Umfeldsensorik
  • Human Machine Interface
  • Entwicklung von Regelkonzepten in MATLAB/Simulink
  • Implementierung von Regelkonzepten in den Fahrsimulator
  • Testprozeduren von Sensoren
  • Erprobungskonzepte für Steuergeräte
  • Absicherungskonzepte

Um die Qualität dieser Seminare zu gewährleisten, werden Referenten aus den jeweiligen Fachgebieten eingesetzt.

Das Basisseminar richtet sich an

die Branchen

  • Fahrzeug- und Zulieferindustrie
  • Entwicklungsdienstleister
  • Systemanbieter
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Behörden und Verbände

mit Schwerpunkt

  • Komponenten- und Systementwicklung
  • Systemerprobung und –abnahme
  • Testverfahren
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle-Labor
  • Systembewertung

In der Rubrik Rückblick sind Eindrücke der abgelaufenen Seminare festgehalten.

Die Seminare finden in München statt.

Veranstaltungspreis (Basisseminar)

  • Industrie: 860,- zzgl. MwSt.
  • Hochschulangehörige: 600,- zzgl. MwSt.