Prof. Dr.-Ing. Peter Michael Knoll

Ansprechpartner/in:

Solveig Kutter

Tel.: +49 89 930 86 - 280
Fax: +49 89 930 86 - 279
Sie befinden sich hier: Startseite ›› Fahrerassistenzsysteme

Prof. Dr.-Ing. Peter Michael Knoll

Prof. Dr.-Ing. Peter Michael Knoll
Zur Person
  • 1943 geboren in Leipzig
  • 1965 - 1966 Studium der Elektrotechnik und Physik an der Universität Karlsruhe (TH)
  • 1966 - 1971 Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe
  • 1971 - 1973 Doktorand am Institut für Theoretische Elektrotechnik und Messtechnik der Universität Karlsruhe (TH)
  • 1973 Promotion
  • 1973 - 1980 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Theoretische Elektrotechnik und Messtechnik der Universität Karlsruhe
  • 1980 Habilitation im Fach Allgemeine Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe (TH)
  • 1980 - 1987 Fachreferent, später Gruppenleiter Fahrerinformationssysteme, Kraftfahrzeug-Vorentwicklung, Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  • 1987 - 1991 Abteilungsleiter Anzeigentechnik und Fahrerassistenzsysteme, Geschäftsbereich Mobile Kommunikation, Robert Bosch GmbH, Ettlingen
  • seit 1988 Außerplanmäßiger Professor, Fakultät für Elektrotechnik, Universität Karlsruhe (TH), Lehrgebiet: Elektrooptische Anzeigen
  • 1991 - 1995 Entwicklungsleiter, Kombiinstrumente und Fahrerassistenzsysteme, MotoMeter GmbH (Bosch-Tochtergesellschaft), Leonberg
  • 1995 - 1999 Geschäftsführer, Entwicklung LCD- Flachbildschirme, ADT GmbH (Angewandte Display-Technologie GmbH, Bosch Tochtergesellschaft), Stuttgart
  • 2000 - 2006 Entwicklungsleiter Neue Erzeugnisse, Produktbereich Fahrerassistenzsysteme, Robert Bosch GmbH, Leonberg
  • seit 2007 Inhaber IF+F Ingenieurbüro für Fahrerassistenz und Fahrerinformation, Prof. Dr.-Ing. Peter M. Knoll, Ettlingen
  • 2006 Nominierung für den Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten für die Entwicklung des Nachtsichtassistenten
Über 200 Veröffentlichungen, Bücher und Buchbeiträge in den Bereichen: Displays, Fahrerinformationssysteme, Fahrerassistenzsysteme


< zurück zur Übersicht