Fahrerassistenzsysteme : Glossar : Einführung

Ansprechpartner/in:

Dr. Karl de Molina

Tel.: +49 89 930 86 - 280
Fax: +49 89 930 86 - 279
Sie befinden sich hier: Startseite ›› Fahrerassistenzsysteme ›› Glossar ›› Einführung

Einführung

Fahrerassistenzsysteme (FAS abgekürzt, auf  Englisch: Advanced driver assistance systems (ADAS)) sind elektronische Komponenten in Straßenfahrzeugen (Pkw und Lkw) zur Unterstützung des Fahrers in der primären Fahraufgabe (Lenken, Bremsen, Gasgeben). FAS helfen den Fahrkomfort und die Fahrsicherheit erhöhen und manche davon können auch den Kraftstoffverbrauch reduzieren helfen. Diese Systeme greifen teilautonom oder autonom in Antrieb, Lenkung und Bremsanlage oder Signalisierungseinrichtungen des Fahrzeuges ein oder informieren und warnen durch geeignete Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI) den Fahrer kurz vor oder während des Betriebs bzw. bei kritischen Situationen.

Hier werden im wesentlichen die Systeme der prädiktiven Fahrerassistenz, d.h. Systeme den Fahrer assistieren und von diesem übersteuert werden können. Darüber hinaus stützen sich diese Systeme auf Umfeldsensorik, d.h. der Begriff „Prädiktion“.

Derzeit sind die meisten Fahrerassistenzsysteme so konzipiert, dass die Verantwortung beim Fahrer bleibt (er kann also autonome Eingriffe in der Regel "übersteuern") und dieser damit nicht entmündigt wird.

Dies ist heute u.a. notwendig, weil die Systeme bei den anspruchsvollen Aufgaben noch nicht ausreichend zuverlässig sind. Besonders anspruchsvolle Aufgaben sind hierbei die Umfelderkennung, die Klassifikation von Objekten und die Interpretation der Szenarien im Fahrzeugumfeld. Derzeitig verfügbare Sensoren und bekannte Signalverarbeitungsansätze können noch keine zuverlässige Umfelderkennung unter allen möglichen Fahrzuständen und Wetterbedingungen bieten.

Aufgrund der Bestimmung der FAS, Unterstützung bei den primären Aufgaben ist die Akzeptanz der Systeme heute begrenzt.

Diverse Institutionen wie dvr, ADAC aber auch FTronik arbeiten hier, um den Grad der Akzeptanz zu erhöhen. Durch die höhere Akzeptanz steigt die Bereitschaft, FAS beim Neuwagenkauf zu bestellen und diese auch im Fahrbetrieb einzusetzen.

Im Bereich > Blogs können Sie hierzu Ihre Meinung äußern.

Weitergehende Information finden Sie in den Seminarunterlagen: > Bestellung